Visagist in München

Vertrauen und Sicherheit beim Permanent Makeup

Ein unverbindlicher, kostenloser Beratungstermin sollte die Grundlage für ihr Permanent Make-up bilden.

Dabei wird im Vorfeld abgeklärt, durch welche Anwendung Sie gewinnen und wovon sie lieber Abstand nehmen sollten.

Es muss angezeichnet werden, wie ihr zukünftiges Permanent Make-up aussehen könnte und welche farblichen Gestaltungsmöglichkeiten gegeben sind und vor allem wie sich die Farben im Laufe der nächsten 2-3 Jahre in Ihrer Haut verhalten.

Ob sich die Farbe in der Haut verändern kann oder wie lange sie anhält (Hauttyp und alter spielen hier eine entscheidende Rolle!)

Vertrauen und Sicherheit beim Permanent MakeupAus diesen Gründen ist es unerlässlich, einen Spezialisten auszuwählen, der bereits über Berufserfahrung und vor allem  über eine grundlegende Ausbildung im Visagismus verfügt. So können Sie sicher sein, dass ihr Permament Makeup nicht nur technisch korrekt ausgeführt ist, sondern auch optimal an ihr Gesicht und ihren Typ angepasst ist.

Denn Permament Makeup soll nicht bedeuten, dass Sie immer stark geschminkt wirken müssen, sondern dass ihre Vorzüge geschmackvoll unterstrichen werden.

Neben den grundlegenden Hygienestandards wie Sterilität und Sauberkeit, ist auch die Qualität der verwendeten Pigmente von Wichtigkeit. Es sollte sich um moderne Farben handeln, deren Farbentwicklung in der Haut auch noch nach Jahren berechenbar ist.

Bei diesen Indikationen sollten Sie im Vorfeld Ihren Arzt konsultieren oder Abstand von der Behandlung nehmen: